„das Salz in der Suppe“ 12.11.18

Liebe Freunde von SUPPITO

ich will Euch ja nicht erschrecken, aber es sind nur noch sechs Wochen bis Weihnachten. Klinge-linge-ling, na bumm.
Die warmen Temperaturen haben uns und der Natur nun lange genug vorgegaukelt, dass es eh noch Herbst ist, aber jetzt ist Schluss mit lustig. Der Wiener Hochnebel und die frühe Dunkelheit machen schon Lust auf Cocooning und Kuscheln daheim bei Kerzenschein und völlig zu Recht verliert sich der Gusto auf kalte, erfrischende Salate.
In einer Woche beginnt der Winter nach der 5 Elemente Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. Das passt genau mit der meteorologischen Ankündigung, eines zur Jahreszeit passenden Kälteeinbruches zusammen.

Passend dazu bekommt Ihr von mir hier das Rezept der Woche für eine Süßkartoffel-Ingwer Suppe, eine der Lieblingssuppen unserer SUPPITO Kunden J. Sie ist wärmend, nährend und Qi aufbauend:

In einem großen Topf 2 EL natives Kokosöl erwärmen, 3 mittelgroße Süßkartoffeln + 1 mittelgroße Karotte schälen + grob zerkleinert zufügen, dann 1 EL frisch geriebenen Ingwer, 1 Msp. Kurkuma, 1 Stange Zitronengras halbiert + flach geklopft, ½ rote Chili ohne Kerne fein gehackt und 2 EL SUPPITO Gemüsepulver zufügen, umrühren und mit heißem Wasser aufgießen, bis das Gemüse bedeckt ist. Zugedeckt weichkochen. Zitronengras entfernen, 250 ml cremige Kokosmilch zufügen und die Suppe fein pürieren. Mit heißem Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen, mit Natursalz abschmecken, kurz aufkochen und mit Petersilie bestreut servieren

Zu meiner großen Betrübnis ist leider die Altausseer Bergsalz-Ader versandet und es wird wahrscheinlich 1 Jahr dauern, bis der Stollen verlängert ist und wieder das wunderbare, regionale Natursalz abgebaut werden kann. Derzeit sind deshalb nur noch wenige Gläser mit dem groben, dreifärbigen Altausseer Bergkernsalzes bei uns vorrätig.
Natürlich habe ich mich nach einer guten Alternative umgeschaut und ab sofort gibt es bei uns in der Manufaktur ein feines, rosa Himalaya Salz aus Pakistan, das nach europäischen Standards gewonnen wird. Die Salzsteine werden von Hand ausgewählt, vor der Verarbeitung gewaschen, getrocknet und dann vermahlen. Diese Produktion zeichnet sich durch vorbildliche Arbeits-bedingungen, keine Kinderarbeit, 25% höhere Löhne im Vergleich zum regionalen Durchschnitt und kostenlose medizinische Versorgung der Mitarbeiter aus. 

Ab dieser Woche gibt es auch im SUPPITO winterliche Suppen und Eintöpfe und wenn Ihr selbst keine Zeit habt zu kochen, dann freut Euch auf die Süßkartoffel-Ingwer Suppe, die Rote Rüben-Kokos Suppe, das scharfe Indochine Curry, das Kichererbsen-Spinatcurry, den Mango-Kokospudding, Quittenmus mit Apfelstücken (übrigens eine köstliche Vitamin C Bombe) und viele wärmende Gerichte mehr…..
Aber das Beste kommt zuletzt: Unsere liebe Backfee Claudia hat für Euch wieder himmlische, glutenfreie, und laktosefreie Weihnachtskeksi gezaubert. Ab sofort sind bei uns im Shop oder als online Bestellung herb schmelzende Kakaokeksi, sinnliche Kokosbusserl,  Schoko-Banane-Cranberry Kuchen im Glas und knusprige Flockenkeksi erhältlich. Wie jedes Jahr vor Weihnachten gibt es auch wieder die Flockenkeksi-Backmischung im Glas zum Selberbacken. Übrigens auch der Druidenzauber in der Flasche ist endlich wieder lagernd!

Ab sofort könnt Ihr bei uns auch schon stressfrei Geschenke für Eure Lieben besorgen. Als besondere Aktion gibt es für Euch zur Weihnachtszeit um nur 19,95€  gleich zwei liebevoll verpackte Kochbuch Bestseller SUPPITO`s  5 Jahreszeiten und SUPPITO in a Bowl oder wahlweise SUPPITO mit Biss.

Unsere Kochkursgutscheine machen erfahrungsgemäß viel Freude und können jetzt auch per mail an Euch versendet werden. Die neuen Termine für Frühling + Sommerkochkurse findet Ihr auf unserer website: https://www.suppito.at/kochkurse-catering/

Übrigens für den Kochkurs für die kalte Jahreszeit am Freitag 23.11.18 gibt es noch zwei freie Plätze. Bei Interesse meldet Euch bitte bei Frau Schuster unter office@suppito.at

Jetzt mach ich hier Schluss, zieh mich kuschelig warm an und werde in den dichten Novembernebel laufen……

Beste Wünsche für eine schöne Woche

Andrea Scholdan + das SUPPITO Team