„wenn Märchen wahr werden“ 16.07.18

Liebe Freunde von SUPPITO,

dieses Wochenende hatte ich ein ganz besonderes Erlebnis. Ich war mit vielen Freunden und Verwandten in der Stadtflucht Bergmühle, einem großartigen, privaten Ort nahe Riedenthal, mit kleinem See, köstlichem Essen und romantischen Hecken + Lauben zum Chillen. Dort haben wir die Hochzeit von Tiziano, meinem charmanten Neffen mit seiner zauberhaften Amanda gefeiert. Mitten in der Wiese war eine kleine Bühne aufgebaut, um dem eloquenten, liebevollen Zeremonienmeister Rudi, der Standesbeamtin und dem Brautpaar mit ihren Trauzeugen den passenden Rahmen zu geben. Der beste Freund des Bräutigams spielte auf der Mundharmonika zum Einzug der Braut und als sie dann mit ihrem feenhaften, hell-aprikose-farbigem Kleid vor ihrem zukünftigen Mann stand und ihn anhimmelte, haben wir alle wieder an Märchen geglaubt und glasige Augen bekommen.

Das Wetter war perfekt für diesen Tag, die Gesellschaft durch das offensichtliche Glück + die perfekte musikalische Untermalung beschwingt und für reichlich gute Getränke und Speisen war gesorgt. Das Kuchenbuffet war legendär, viele Freundinnen haben ihren Beitrag dazu geleistet, aber am großartigsten war die doppelstöckige Pavlova, ein Baiser-Eis-Früchtetraum. Nach dem Brautpaar wohl das begehrteste Fotomotiv des Abends und eine süße Geschmacksexplosion noch dazu. Danke Renate!

Um Mitternacht gab es dann ein SUPPITO Intermezzo mit der köstlich-scharfen Tom-Ka Gai, unserer vietnamesischen Kokos-Hühnersuppe aus dem Suppenkessel über dem offenen Feuer.

Soviel getanzt, gelacht und gefeiert hab ich schon lange nicht mehr. Von Herzen wünsch ich den zwei Liebenden noch einmal alles Glück dieser Erde!

Mit Riesenschritten naht unser Sommerurlaub und ich darf Euch erinnern, dass es nur noch acht SUPPITO Öffnungstage sind, bis wir uns zur Erholung in alle Winde zerstreuen.

Nur noch bis 26.7. ist es möglich, Euch mit einem köstlichen, praktischen Vorrat aus unserem großen Sortiment einzudecken. Aber bitte beachtet: first come, first serveJ  

Am Besten Ihr bestellt Eure Lieblingsgerichte gleich online, dann können wir die Bestellung reservieren. Wie immer innerhalb Wiens  von Montag-Donnerstag zur Selbstabholung oder Zustellung mit dem Boten.

Die österreichweiten gekühlten Postlieferungen sind noch diese und nächste Woche möglich. Einfach online bestellen und bis Mittwoch einzahlen, dann steht am Freitag einer Lieferung ins Haus nichts mehr im Wege.

Wir haben natürlich darauf geachtet, dass die Produkte gaaaanz lange Haltbarkeit haben, damit Ihr auch gut über die Sommerpause kommt. Auch die frischgekochten, basischen, milden Speisen sind mindestens 4 Wochen haltbar.

Die Kochkurstermine für die kalte Jahreszeit findet Ihr auch schon online. Wenn Ihr gerne dabei sein wollt, rate ich Euch schnell zu reagieren. Die Anmeldeliste füllt sich gerade sehr rasch…..

Wir wünschen Euch einen schönen Wochenbeginn,

herzliche Grüße

Andrea Scholdan und das SUPPITO Team