„Ausmisten ist gut fürs feng-shui“ 28.05.18

Liebe Freunde von SUPPITO,

am Sonntagabend hab ich mich nach einem super sportlichen Wochenendprogramm mit Schwimmen, Stand-up Paddlen, Laufen, Sonnenbaden und Kirschkernspucken an den Computer gesetzt um meinen Wochenplan zu checken.
Da hat mich fast der Schlag getroffen, als ich unzählige mails vorgefunden habe mit möglichen Zu- und Absagen für Newsletter, die ich meines Wissens niemals angefordert hatte. 
Zuerst hab ich mich richtig belästigt gefühlt, dann plötzlich doch die Chance erkannt, mich so von viel unnützem Ballast zu befreien. Sorgfältig hab ich dann ein mail nach dem anderen geöffnet, kurz geprüft, selektiv zugesagt und den restlichen Mist mit viel Freude und zunehmender Begeisterung gelöscht.

Danach war ich wie befreit und hatte einen Riesenappetit auf irgendwas Pikantes. Da hab ich mich an meinen Studenten-Lieblings-Snack erinnert und im Handumdrehen meinen köstlichen Thunfischaufstrich zubereitet. Das perfekte Rezept für einen lauen, faulen Sommerabend, das ich Euch bestimmt nicht vorenthalten möchte:
1 Dose Bio-Thunfisch mitsamt dem Olivenöl, 1/2 Becher Topfen, 1-2 EL scharfen Senf, 1 TL Zitronensaft, 1 Msp. Kurkuma und 2 EL geriebenen Kren mit dem Stabmixer in einem Messbecher cremig pürieren. Abschmecken mit Salz und Pfeffer und zuletzt 5 Stück süß-saure, klein gewürfelte Essiggurkerln untermischen. Fertig! Dazu hab ich mir dann zwei von unseren neuen, knusprigen SUPPITO Buchweizen-Haselnussbrotscheiben getoastet, von meinem Blumenkistl auf der Terrasse eine Handvoll frischen, scharfen Rucola gepflückt und Alles zusammen genüsslich verzehrt. Mhhhhhhh:-)

Letzte Woche haben wir als SUPPITO lunch2go die neuen Bowls zubereitet. Über Euer positives feedback freuen wir uns wirklich sehr! Deshalb geht es auch diese Woche im Sauseschritt weiter und zusätzlich zu den täglich wechselnden, liebevoll zusammengestellten bowls (immer auch vegan möglich) gibt es ab heute hausgemachte, sommerfrische Limonaden in der Flasche. Bei diesen sommerlichen Temperaturen könnt ihr Euch jetzt mit dem kompletten Menü auf die nächste sonnige Parkbank setzen und die Mittagspause richtig genießen. Für kleine Schleckermäulchen empfehle ich als krönenden Abschluss noch die beerig-fruchtigen Desserts im Miniglas…..
Übrigens, die dazu passenden, immer wieder unterschiedlichen Dressings und Marinaden sind natürlich auch von uns hausgemacht. Da findet Ihr mit Sicherheit keine E-Nummern und sonstigen Mist darin, sondern ausschließlich biologische, glutenfreie, hefefreie Zutaten, die kreativ + liebevoll von uns zubereitet werden.
Auch in der heißen Jahreszeit werden unsere Suppenliebhaber nicht vernachlässigt. Die Auswahl an köstlichen Suppen wie z. B. die klassische Tomatensuppe mit Basilikum, die gemüsig-fruchtige Gazpacho à la SUPPITO, die erfrischende Gurkencremesuppe, die pikante italienische Gemüsesuppe, die m.E. weltbeste Spargelcremesuppe, etc…findet Ihr wie immer bei uns im Kühlregal und glaubt mir, sie sind auch kalt geschlürft ein Genuss!

Einen guten Start in die Woche wünscht Euch wie immer 

Andrea Scholdan + das SUPPITO Team